YACHTEN SIND EINE

HERZENSANGELEGENHEIT.

DA ÜBERLÄSST MAN NICHTS

DEM ZUFALL.

MIT HERZ UND VERSTAND

W E N N  I C H  E S  M I R  H Ä T T E  A U S S U C H E N  K Ö N N E N,  wäre ich auf einer Insel als Sohn eines Kapitäns

geboren worden. Doch wie so oft kam es anders.
Ich wuchs auf dem Festland auf, studierte Grafik-Design und arbeite seit über 20 Jahren in der Kommunikationsbranche.

Mit 14 kam ich in Berührung mit dem Segelsport, der mich seit dem nicht mehr losgelassen hat.
Aus dieser Leidenschaft erwuchs der ursprüngliche Berufswunsch, Bootsbauer zu werden.

Doch statt Boote zu bauen, fuhr ich lieber damit los:
angefangen mit einem Tornado Katamaran. Darauf folgte ein Mahaghoni 15er Jollenkreuzer von Fricke ,

darauf ein traditioneller 29 Fuss Colin Archer in Vollholz von der Bieritz-Werft. Das aktuelle Boot ist eine Scalar 31

von Henningsen & Steckmest.

 

QUALIFIKATION

N A C H  D E M  E R S T E N  S E G E L S C H E I N  M I T  1 4  J A H R E N  arbeitete ich als Ausbilder beim DHH,

später skipperte ich moderne Yachten, sowie holländische Traditionssegler (Lemsteraaken). Als Skipper habe ich

viele Schiffe gesehen und gesegelt und weiß, worauf es ankommt.

Als Grafik-Designer gehört zudem sorgfältiges Handwerk zu meiner täglichen Arbeit. Ein gutes Auge ist für mich

genauso selbstverständlich wie das Gespür für die Bedürfnisse der zukünftigen Eigner und Verkäufer.
Durch familiäre Tradition und jahrzehntelange Erfahrung mit eigenen Booten verfüge ich über sehr umfangreiches handwerkliches und technisches Wissen im Bootsbau.

 

Daher fiel mir im Laufe der Zeit auf, dass im Bereich des Sportsegelns viel geschnackt wird. Boote für schöner

verkauft werden als sie sind. Leute zu Booten überredet werden, die gar nicht zu ihren Bedürfnisses passen.

Unnötige Technik eingebaut wird. Und und und...

Der Grund hierfür liegt meist darin, dass ein Boot eben nicht einfach nur ein Fortbewegungsmittel ist.

Es ist eine Herzensangelegenheit. Und in dieser ist es manchmal schwierig, für Käufer und Verkäufer einen kühlen

Kopf und einen klaren Blick zu behalten.

Mein neutraler Blickwinkel und meine Erfahrung helfen Ihnen, die für Sie richtigen Entscheidungen zu treffen.